PIEKFALL-online Segelkalender Museumshäfen PIEKFALL-Register PIEKFALL-Archiv Impressum
PIEKFALL - Register
Online-Redaktion: Thees Fock
Das Mitteilungsblatt der Freunde des Gaffelriggs PIEKFALL ist im Abonnement für EURO 25.- im Jahr zu beziehen. Mit dem PIEKFALL werden Einladungen zu den jeweiligen Treffen zugeschickt.
PIEKFALL ist immer wieder eine Fundgrube von 1973- 2015   Ein Piekfall-Register aller bisher erschienenen Piekfall Nummern.   DAS PIEKFALL ist immer wieder eine Fundgrube, wenn es um Stöbern geht nach Schiffen der Gaffelszene, ihrer Geschichte, den Restaurierungsprojekten, der stolzen Präsentation zum Teil jahrelange Arbeit, Geschichten und Geschichtchen am Rande und Elementares im Zentrum, maritim-historische Themen, Handwerkstechniken und Konservierungsmethoden und und und…   Alle bisher erschienenen Artikel sind darin erfasst  mit Titel, Untertitel, Autor  Heft Nr., Jahreszahl und Seite. Es sind bis jetzt 2443 Datensätze (Inhalt) Artikel 775 Datensätze (Neues aus Häfen und Museen) 601 Datensätze (Rezensionen)   Stichwortsuche und Suchhilfe hole man sich ggf. bei einem EXCEL-Kundigen   Durchsicht und Überarbeitungen und  ggf. andere Gewichtung von Titel und Untertitel ist möglich oder vonnöten. Das muß sich zeigen. Mitarbeit und Nacharbeit wird gerne angenommen. Eine Aktualisierung erfolgt mit jedem neuen Heft.    Gerd Büker, Schiffshistorisches Archiv Das PIEKFALL-Register ist eine EXCEL-Datei. Sie kann hier mit einem entsprechenden Programm von Microsoft oder Openoffice geöffnet werden. Piekfall   Stand Dezember 2016
PIEKFALL-Register